Patreon2020-02-09T13:52:09+01:00

Projekt Beschreibung

Zeit bis zum Launch

(01. März 2020, 12.00 Uhr)

0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

Endlich mehr Zeugs von den Dead Chicks

Wir haben lange überlegt wie wir euch endlich mehr von uns zeigen können, wer zur Hölle wir sind und was wir außer Instagram und Youtube noch treiben. Es kommen über Instagram, Twitter, Youtube und Co viele Fragen zum Privatleben, Frage über unsere Beziehung und unseren Job. Aber seien wir mal ehrlich, die haben auf den FSK-Baby Plattformen nicht wirklich etwas zu suchen.

Wir freuen uns wie Bolle über euren ganzen Support und würden gern viel, viel mehr machen, euch mehr hinter den Kulissen zeigen, Zeugs aus unserem Alltag, etc. Wen das nun alles interessiert und zusätzlich noch Material haben will, das noch weniger geeignet ist für Youtube als die Teletubbies für heranwachsende Kinder, der hat hier die Möglichkeit.

Was gibt es auf Patreon denn mehr?

Bei Patreon gibt es vieles von uns was wir auf den anderen Plattformen einfach nicht zeigen können zwecks FSK irgendwas oder schlichtweg nicht drüber reden mögen – unseren Job zum Beispiel. Oder eben mehr Bilder eines Photoshootings und nicht nur die, die bis obenhin zugeknöpft sind. Klar, dass da dann auch paar dabei sind, die „SFW“ (safe for work) und zugleich für Instagram tauglich sind, aber eben auch welche, die man sich besser nicht im Büro mit seinem Chef ansehen sollte (NSFW – not safe for work). Genaueres dazu unten in den FAQs. Generell stellt euch mal auf folgende Themen ein:

– Heavy Metal

– Games

– Hinter den Kulissen

– Shooting Bilder

– mehr Reviews

– nerdiges Zeug

Naja und da ist dann noch ein Grund: Wir haben mittlerweile viele Fans rund um den Globus für uns begeistern können und wollen am liebsten euch allen was von uns zeigen. Da wir unseren kleinen aber feinen Youtube Kanal weiter deutsch halten wollen, können wir auf Patreon eben für alle was machen.

Deswegen hier jetzt die knallharte Realität: Patreon wird zu 99% englischen Content haben.

Was genau sind die Membership Level?

Mit den „Membership Leveln“ könnt ihr frei entscheiden inwiefern ihr uns unterstützen möchtet und an welchem Content bzw. „Goodie“ ihr interessiert seid. Manche Level sind etwas höher, schlichtweg weil sie entweder ein wenig mehr Arbeit machen oder eben etwas intimer bzw. spezieller sind. Aber ganz gleich für welches ihr euch entscheidet: unsere Dankbarkeit, nen Schmatz auf die Backe und nen fettes Grinsen auf unserem Gesicht ist euch sicher!

Hier noch ein kleines FAQ zum Thema Patreon

Warum denn nun Patreon?2020-01-08T07:35:59+01:00

Patreon bietet einfach mehr Freiheiten für uns: Videos wo wir nicht sofort Angst haben müssen nen Strike zu bekommen, Bilder zu veröffentlichen ohne direkt ne komplette Profillöschung zu riskieren. Mit anderen Worten: wir können uns hier zum einen kreativ austoben und zum anderen Euer Verlangen nach mehr Content befriedigen.

Was soll der Bezahlscheiß?2020-01-20T12:28:39+01:00

Hier mal schnell ein „Joker“ Zitat aus The Dark Knight: „Wenn Du etwas gut kannst, mach es nie umsonst!“ Ok, ob wir das gut können was wir tun, obliegt Eurer Einschätzung, aber genau deswegen könnt ja auch Ihr selbst entscheiden, was ihr alles auf Patreon sehen wollt, oder? Wir zwingen Euch jedenfalls nicht, sind aber wirklich dankbar für Euren Beitrag und damit Eurer Wertschätzung für das was wir machen.

Ich steige noch nicht ganz dahinter – SFW oder NSFW?2020-01-20T12:33:43+01:00

Ist eigentlich ganz einfach:

SFW – Safe For Work: Das bedeutet schlichtweg, dass aller Content den ihr sehen könnt völlig unverfänglich ist. Sei es entweder wenn eure Freundin unbemerkt hinter euch steht oder ihr meint, euch die Mittagspause im Büro mit den Dead Chicks vertreiben zu wollen. Alles ist FSK 12 sowohl Inhalte als auch Bilder.

NSFW- Not Safe For Work: Najaaaaa, der ein oder andere mag nun ne Vermutung haben – alles über FSK12? Yeah, 95 von 100 Punkten. Es wird nicht gerade alles ab diesem Bereich NSFW sein, aber im Prinzip stimmt es. Allerdings werden wir uns 100% im Rahmen der Patreon Bedingungen bewegen. Das heißt: kein Porno, keine Pinkshots oder dergleichen. Künstlerischer Akt ist auf Patreon vollkommen OK, aber eben auch nicht mehr.

Sehe ich nicht auf gewissen einschlägigen Seiten schon alles von den Dead Chicks?2020-01-08T07:58:06+01:00

Hmmmmm, wie man es nimmt. Wenn du nun körperliche Intimität meinst, neigen wir dazu dir Recht zu geben. Was der große Unterschied zu der oben genannten Seite ist: Patreon ist persönlicher und je höher du im Level steigst, desto näher kommst Du uns bzw. kannst mit uns in Kontakt treten. Wir reden zum Beispiel über unsere Beziehung, unsere Vorlieben, die FAQs sind sehr viel persönlicher und intimer, und und und. Zum anderen hast du hier die Möglichkeit mit deiner Spende einfach mal Danke zu sagen und uns zu unterstützen.

Hier seht ihr noch einmal die Level im einzelnen und was sie beinhalten:

Level 1 Name

$Price

PER MONTH

kurze Beschreibung oder persönlicher Text

  • Level Inhalt 1
  • Level Inhalt 2
  • Level Inhalt 3
  • Level Inhalt 4
  • Alle vorherigen Level Inhalte

Level 2 Name

$Price

PER MONTH

kurze Beschreibung oder persönlicher Text

  • Level Inhalt 1
  • Level Inhalt 2
  • Level Inhalt 3
  • Level Inhalt 4
  • Alle vorherigen Level Inhalte

Level 3 Name

$Price

PER MONTH

kurze Beschreibung oder persönlicher Text

  • Level Inhalt 1
  • Level Inhalt 2
  • Level Inhalt 3
  • Level Inhalt 4
  • Alle vorherigen Level Inhalte

Level 4 Name

$Price

PER MONTH

kurze Beschreibung oder persönlicher Text

  • Level Inhalt 1
  • Level Inhalt 2
  • Level Inhalt 3
  • Level Inhalt 4
  • Alle vorherigen Level Inhalte

Level 5 Name

$Price

PER MONTH

kurze Beschreibung oder persönlicher Text

  • Level Inhalt 1
  • Level Inhalt 2
  • Level Inhalt 3
  • Level Inhalt 4
  • Alle vorherigen Level Inhalte

Level 6 Name

$Price

PER MONTH

kurze Beschreibung oder persönlicher Text

  • Level Inhalt 1
  • Level Inhalt 2
  • Level Inhalt 3
  • Level Inhalt 4
  • Alle vorherigen Level Inhalte